Allgemeines:

  • An der Professur für Gesundheitsökonomie gibt es keine festen Vergabe- und Anmeldetermine für Abschlussarbeiten. Sie können jederzeit mit Ihrer Abschlussarbeit beginnen.
  • Für Bachelorarbeiten haben Sie nach Fixierung des Themas einen Bearbeitungszeitraum von 9 Wochen. Bei Masterarbeiten stehen Ihnen 6 Monate Bearbeitungszeit zur Verfügung. 
  • Bestandteil der Prüfungsleistung ist jeweils die Präsentation Ihrer Arbeit. Bei Bachelorarbeiten stellen Sie Ihre Arbeit nach dem Abgabetermin vor, bei Masterarbeiten sollte die Präsentation des aktuellen Arbeitsstandes ca. im 4. oder 5. Bearbeitungsmonat stattfinden.
  • Alle weiteren inhaltlichen sowie formalen Hinweise zur Anfertigung Ihrer Abschlussarbeit entnehmen Sie unserem Leitfaden zum wissenschaftlichen Arbeiten


Bachelorarbeiten:

  • Sie können Ihre Bachelorarbeit an der Professur für Gesundheitsökonomie schreiben, wenn Sie eine Bachelorveranstaltung an der Professur belegt haben.
  • Zusätzlich betreuen wir empirische Bachelorarbeiten, wenn Sie entweder die Veranstaltung „Empirische Wirtschaftsforschung II“ oder „Empirische Sozialforschung II“ und „Empirische Methoden und Statistik I“ erfolgreich abgeschlossen haben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Simon Reif. Die Bewerbung sollte eine kurze Themenidee und -begründung sowie einen Lebenslauf und einen aktuellen Notenauszug beinhalten.

Mögliche Themen für Ihre Abschlussarbeit können Sie der folgenden Themenliste entnehmen. Es ist allerdings auch möglich, einen eigenen Themenvorschlag zu bearbeiten.

  •  „Das Sexualverhalten von Jugendlichen in Deutschland – eine empirische Analyse.“ 
  • „Anwendung des BtMG und Drogenkonsum in den Bundesländern – eine empirische Analyse.“
  • „Gibt es zu viele Kaiserschnitte in Deutschland?“
  • „Laborexperimente in der Gesundheitsökonomie – Innovation oder Sackgasse?“
  • „Der Konsum illegaler Drogen im internationalen Vergleich.“


Masterarbeiten:

Wenn Sie Ihre Masterarbeit an der Professur für Gesundheitsökonomie schreiben möchten, vereinbaren Sie bitte einen Vorbesprechungstermin mit Prof. Dr. Harald Tauchmann.

Mögliche Themen für Ihre Abschlussarbeit können Sie der folgenden Themenliste entnehmen. Es ist allerdings auch möglich, einen eigenen Themenvorschlag zu bearbeiten.

    • „Informal long-term care for the elderly in Europe – an econometric analysis“ 
    • “The interdependence in the consumption of legal and illicit psychoactive substances in Germany – an econometric analysis”
    • “Regional spill-overs in the efficiency of health care provision in Germany? – an econometric analysis”